Info & FAQ zu Hochzeitsreportagen

Über die Jahre habe ich festgestellt, dass viele Brautpaare die selben oder ähnliche Fragen haben.

Solltet ihr weitere Fragen haben, dann zögert nicht mich zu kontaktieren. Ich möchte, dass ihr genau wisst was ihr von mir erwarten könnt. 


Wir würden dich gerne persönlich kennenlernen um zu sehen ob du der richtige Fotograf für unsere Hochzeit bist, ist das Möglich?

Klar, gerne!

Wir werden im Vorfeld der Hochzeit viel Kontakt haben um den Ablauf und Details zu klären. Am Hochzeitstag selbst sind wir viele Stunden zusammen und auch danach werden wir uns austauschen. Daher finde auch ich es wichtig, dass die Chemie zwischen uns stimmt. 

Je nach Entfernung können wir uns persönlich treffen, oder über Skype/Facetime/Telefon unterhalten. 

Sprecht mich einfach an!

Wieviel müssen wir für eine Hochzeitsreportage investieren?

Keine Hochzeit ist gleich. Daher habe ich verschiedene Paketpreise zusammengestellt. Schreibt mir am besten eine Mail an info@christian-pachner.de oder eine Nachricht über das Kontaktformular mit den Eckdaten eurer Hochzeit (Datum, Ort, Dauer der Hochzeitsreportage). Ich schicke euch dann ein passendes Angebot zu.

Wie übergibst du uns die Hochzeitsfotos?

Ihr bekommt von mir alle bearbeiteten Fotos in einer Onlinegalerie präsentiert. Die Galerie ist mit einem Passwort geschützt. Den Link und das Passwort könnt ihr, wenn ihr möchtet, gerne an eure Gäste, Freunde, Familie etc. weitergeben. Das ist eine tolle und einfache Möglichkeit allen an den Fotos teilhaben zu lassen. 

Ihr könnt die Fotos ganz komfortabel in voller Auflösung aus der Galerie downloaden. 

Was ist, wenn deine Kamera während der Hochzeit defekt ist?

Als professioneller Fotograf arbeite ich immer mit mehreren Vollformat-Kameras aus der Profi-Linie. Ich habe immer 2 Kameras griffbereit, sodass ein Defekt einer Kamera kein Problem darstellt. Außerdem speichere ich die Fotos direkt in den Kameras simultan auf zwei Speicherkarten, sodass schon direkt beim fotografieren ein Backup erstellt wird. 

Kann auch nur ein paarshooting bei dir gebucht werden?

Wenn noch ein Termin frei ist, ja klar. 

Ich empfehle euch aber immer dringend zu überlegen, ob ein Paarshooting alleine wirklich das ist, was ihr von eurem Tag der Hochzeit in Erinnerung behalten möchtet. Oder ob es nicht doch die unwiederbringlichen Momente während der Trauung, der Ringübergabe, der Party sind, die ihr für die Ewigkeit festhalten möchtet. Sprecht mich gerne an, vielleicht ist ja eine verkürzte Hochzeitsreportage genau das Richtige für euch.

WAS genau fotografierst du bei einer Hochzeitsreportage?

Innerhalb der gebuchten Dauer bin ich flexibel.

Getting ready, Kirche, Standesamt, Sektempfang, Gruppenfotos, Brautpaarshooting, Party - alles ist möglich. Ihr legt fest auf was ihr Wert legt. Dabei berate ich euch gerne. Den genauen fotografischen Tagesplan stimmen wir im Vorfeld ab (und ändern Ihn am Tag der Hochzeit spontan sofern es notwendig ist)

Hilfst du uns beim Paarshooting/greifst du in das Geschehen ein?

Ich lege viel Wert auf natürliche Paarfotos. Ich habe dabei meine ganz eigene Art wie ich euch dazu bringe. Keine Angst, ihr müsst euch nicht wie versteinert in eine Pose begeben - ganz im Gegenteil, ihr werdet jede Menge Spass haben und fast nicht merken wie ich euch fotografiere

Bei den Gruppenfotos versuche ich eure Hochzeitsgesellschaft bestmöglich zu positionieren. 

Die übrige Zeit der Reportage greife ich nicht aktiv ein. 

 

Bearbeitest du alle Fotos und wieviele Fotos Bekommen wir?

Alle Fotos die ihr von mir bekommt werden in meinem Stil bearbeitet. Dabei passe ich meine Bearbeitung im Detail auf jede Hochzeit an. Eure Hochzeitsreportage wird also auf jeden Fall etwas besonderes.

Die Anzahl der Fotos die ihr bekommt hängt natürlich von der Buchungsdauer ab. Außerdem von der Anzahl an Gästen und den Ereignissen. Eine Hochzeitsreportage von 8 Stunden mit 25 Gästen und einem gemütlichen Nachmittag enthält meist weniger Fotos als eine 12 Stunden Reportage mit 150 Gästen und einem großen Angebot an Aktivitäten. Im Schnitt könnt ihr aber mit 30-50 Fotos pro Stunde rechnen. 

Was ist, wenn es regnet?

Wir können das Wetter nicht ändern. Sollte es an eurer Hochzeit regnen, werdet ihr sicherlich trotzdem einen wunderbaren Tag haben. Macht euch um die Bilder keine Sorgen. Gerade mit Regen können wundervolle stimmungsvolle Fotos entstehen. Für das Paarshooting passen wir einfach einen Moment ohne Regen ab, oder suchen uns einen überdachten Platz. 

Was ist, wenn du Krank bist?

Ich lebe sehr gesund und mache viel Sport an der frischen Luft. Vielleicht ist das der Grund, warum ich noch nie bei einem Auftrag krank war. Sollte ich doch irgendwann einmal krankheitsbedingt einen Auftrag nicht durchführen können, kann ich auf ein großes Netzwerk von professionellen Fotografen zurückgreifen. Ich werde alles dafür tun, um einen adäquaten Ersatz zu finden.