Heute sind Gebäude nicht einfach nur Gebäude. Sie sind das Ergebnis langer, kreativer Arbeit, Planung und Umsetzung. Alle Beteiligten verewigen sich in ihnen. Sie tragen die Handschrift des Architekten und die Detailliebe der Handwerker in sich. Viele Linien, Details und Besonderheiten die jedes Gebäude so einzigartig machen, sind erst auf den zweiten Blick zu erkennen.

Ein Gebäude muss auf den ersten Blick auf einen wirken, aber auf den zweiten Blick muss es einen begeistern. Schön, wenn man sich diese Zeit nehmen kann.

Meine Aufgabe in der Architekturfotografie sehe ich darin, das Ergebnis Ihrer Arbeit so festzuhalten, dass sich Ihre Kunden auf den ersten, aber auch auf den zweiten Blick in ihre Werke verlieben.